homeLYnk Lösungen

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11

Busanschluss

Anschluss Temperatursensor für Vorlauf (Zubehör)

An den Aktor lassen sich insgesamt vier Sensoren anschließen. Durch die Messung der Vor- und Rücklauftemperatur mittels 1-Wire-Sensoren, wird der hydraulische Abgleich unterstützt und Temperatursprünge identifiziert. Die Leckage- und Taupunktsensoren ermöglichen eine schnelle Erkennung von ungewolltem Wasseraustritt.

Die Durchflussmenge des Heizwassers wird durch die Einstellung der Ventilposition stufenlos geregelt. Das Heizungssystem wird effizient ausgelastet, während die Temperatur auch bei geringem Wärmebedarf optimal geregelt wird.

Anschluss Temperatursensor für Rücklauftemperatur (Zubehör)

An den Aktor lassen sich insgesamt vier Sensoren anschließen. Durch die Messung der Vor- und Rücklauftemperatur mittels 1-Wire-Sensoren, wird der hydraulische Abgleich unterstützt und Temperatursprünge identifiziert. Die Leckage- und Taupunktsensoren ermöglichen eine schnelle Erkennung von ungewolltem Wasseraustritt.

Die Durchflussmenge des Heizwassers wird durch die Einstellung der Ventilposition stufenlos geregelt. Das Heizungssystem wird effizient ausgelastet, während die Temperatur auch bei geringem Wärmebedarf optimal geregelt wird.

Anschluss Taupunktsensor (Zubehör)

An den Aktor lassen sich insgesamt vier Sensoren anschließen. Durch die Messung der Vor- und Rücklauftemperatur mittels 1-Wire-Sensoren, wird der hydraulische Abgleich unterstützt und Temperatursprünge identifiziert. Die Leckage- und Taupunktsensoren ermöglichen eine schnelle Erkennung von ungewolltem Wasseraustritt.

Anschluss Leckagesensor (Zubehör)

An den Aktor lassen sich insgesamt vier Sensoren anschließen. Durch die Messung der Vor- und Rücklauftemperatur mittels 1-Wire-Sensoren, wird der hydraulische Abgleich unterstützt und Temperatursprünge identifiziert. Die Leckage- und Taupunktsensoren ermöglichen eine schnelle Erkennung von ungewolltem Wasseraustritt.

Befestigungslasche für Aufputzmontage

Der Heizungsaktor PRO spart durch eine schnelle Installation und hohe Flexibilität Zeit und Geld. So lässt er sich im Heizkreisverteiler sowohl auf einer Hutschiene, als auch mit Befestigungslaschen (Aufputz) montieren. Zusätzlich wird eine schnelle Installation durch einen Netzanschluss gewährleistet, sodass, je nach Raumbeschaffenheit, viele Meter Kabel eingespart werden können.

Status-LED und Tastenfeld

Steckplatz für SD-Karte

Der Steckplatz für die SD-Karte ermöglicht eine Aufzeichnung von Daten zur Überwachung der Energieverbräuche sowie des Verhaltens der Anlage. Die SD-Karte ist nicht im Lieferumfang enthalten.

Log-Intervall: 10 min

Kanal-orientierte Datenblöcke (Kanal-Nummer, Raumtemperatur-Istwert, Raumtemperatur-Sollwert, Stellgröße, Fensterstatus)

Kanal-übergreifende Datenblöcke (Außenfeuchte, Außentemperatur, Globalstrahlung, Datum/Uhrzeit, Vorlauftemperatur, Rücklauftemperatur, größte Stellgröße, Status Taupunkt-/Leckage-Alarm, Status Busspannung)

Anschluss Stellantriebe (Zubehör)

Beim heizungsaktor PRO stehen bis zu 10 adaptive Regler je Heiz-/Kühlkreis zur Verfügung. Die Programmierung über die ETS ermöglicht dabei eine heizkreisübergreifende Steuerung der Ventile, unabhängig von den Anschlüssen der Antriebe.

Die Motorstellantriebe, die zum Heizungsaktor PRO passen, ermöglichen durch ihre Bauweise eine sehr genaue Regelung. Ein geringer Verschleiß, sowie ein optimierter Stromverbrauch zeichnen sie aus, denn sie benötigen nur bei einer Änderung der Stellgröße Energie. Im Gegensatz zu thermischen Stellantrieben ermöglichen sie eine kontinuierliche und stetige Regelung der Fußbodenheizung.

Befestigungslasche für Aufputzmontage

Der Heizungsaktor PRO spart durch eine schnelle Installation und hohe Flexibilität Zeit und Geld. So lässt er sich im Heizkreisverteiler sowohl auf einer Hutschiene, als auch mit Befestigungslaschen (Aufputz) montieren. Zusätzlich wird eine schnelle Installation durch einen Netzanschluss gewährleistet, sodass, je nach Raumbeschaffenheit, viele Meter Kabel eingespart werden können.

Netzanschluß